Neu im Race-Inn

Willkommen auf der Überholspur!

Erleben Sie Motorsport hautnah auf der attraktivsten und grössten Benziner-Indoor-Kartbahn der Schweiz.

Eine Fahrt mit einem unserer Miet-Karts lässt jeden Adrenalinspiegel steigen.

 

In unserem Restaurant können Sie sich von Montag bis Sonntag verwöhnen lassen. Gönnen Sie sich einen Boxenstopp - ob für eine kleine Erfrischung zwischendurch oder eine komplette Bewirtung während Ihrem Event.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und sind gerne für Sie da!

 

Ihr Race-Inn Team



Privatpersonen bezahlen direkt bar vor Ort oder per Karte. (keine Annahme von CHF 1'000.- Noten).

Für Firmen stellen wir gerne eine Rechnung aus (zwingend Vorweisung einer Visitenkarte).

Öffnungszeiten

Mo:              09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Di bis Fr:     09:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Sa und So   08:00 Uhr bis 00:00 Uhr



 

12 Stunden Rennen Roggwil 2021

 

 

Datum:

02.07.2021

 

Programm

 

Ab 20:00Uhr

20:30 Uhr

21:00 Uhr

21:40 Uhr

09:40 Uhr

11:00  Uhr

 

Einschreiben, Bezahlung Startgeld, Gewichtskontrolle Fahrerbesprechung (für alle obligatorisch)

30 Minuten Qualifikationstraining Start zum Rennen

Zielankunft Siegerehrung

 

Reglement

 

Damit für alle Teams eine möglichst optimale Chancengleichheit besteht, werden die RACE-INN Mietkarts für den Start ausgelost und bei jedem Tankvorgang automatisch ausgetauscht.

 

Die genauen Regelungen werden am Fahrerbriefing mitgeteilt und sind verbindlich!

 

Fahrerinnen und Fahrer:

    Pro Team sind mind. 2 Fahrerinnen oder Fahrer erforderlich

    Die Fahrerinnen und Fahrer nehmen auf eigene Gefahr und Verantwortung teil     Mindestalter 12 Jahre (bis 18 Jahre Unterschrift der Eltern nötig)

    Helm und Overall obligatorisch (im RACE-INN verfügbar)

 

Karts und Ablauf der Veranstaltung:

    Die Karts werden vor dem Wettbewerb durch unser Personal nach bestem Wissen durchgecheckt. Jede Veränderung durch die Teams ist verboten und führt zum Ausschluss aus der Rangliste (Ausnahme: Sitzpolsterung).

    Die Karts werden am Start und beim Fahrerwechsel stets mit vollen Tanks bereitgestellt. Die Verantwortung für den rechtzeitigen Wechsel (bevor der Tank leer ist) liegt beim Team.

    Die Haltebereiche für Fahrerwechsel werden durch den Organisator festgelegt und sind strikt einzuhalten.

    Die Karts für den Wechsel stehen in der Boxenanlage bereit. Die Teams melden den Fahrerwechsel bei der Rennleitung mindesten 5 Runden vorher an. Sie erhalten das Kart, welches Ihnen vom Boxenchef zugeteilt wird. Sie sind danach selber verantwortlich, dass der Transponder für die Zeitmessung vom Einsatzkart auf das bereitstehende Kart gewechselt wird.

    Alle Fahrerinnen und Fahrer werden vor Beginn der Veranstaltung gewogen. Pro Team wird ein Mindest-Gesamtgewicht festgelegt (Durchschnittlich pro Fahrer 65 Kilo). Die erforderlichen Zusatzgewichte werden auf das gesamte Team aufgeteilt. Das diesbezügliche Reglement und deren Handhabung

werden beim Fahrerbriefing bekannt gegeben

 



Race-Inn Roggwil

Brunnmatt 50

4914 Roggwil BE

info@race-inn.ch

+41 62 918 80 00

Mo:                 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Di bis Fr:        09:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Sa und So:    08:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.